• geld verdienen im Internet

    Bis vor kurzem, belastete es Nerven und Finanzen, einen Webauftritt machen zu lassen. Dafür musste man einen Fachmann aufsuchen, der sich diese Fähigkeiten lange angelernt hatte. Eine einzige Website Konnte einen 4500 Euro zurücksetzen.. Mittlerweile ist es leicht und billig, die eigene Homepage selber zu machen. Wie das geht, lernt ihr in diesem Lehrvideo.

    Warum seine eigene Onlinepräsenz gestalten? Die Gründe sind viele. Zum einen, spart man sich so einen Haufen Geld, sowohl auf kurze, als auch auf lange Sicht. Man muss niemanden bezahlen, der die Website erstellt und man muss auch nicht dafür bezahlen, dass die Website aktualisiert wird, wenn man sie updaten möchte.

    Der Skill eine Homepage kreiren zu lassen wird zusehends immer wichtiger. Sowohl für unselbständig Erwerbstätige auf Arbeitssuche, als auch für Betriebe. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Personalchefs, in Zukunft dieses Handwerk als Voraussetzung nehmen werden, wenn sie Personal einstellen. Darum ist es eine gute Idee, schon jetzt sich beizubringen, wie man eine Homepage erstellt und darin Übung bekommt. Man sichert sich dadurch einen Startvorteil gegen den Mitbewerbern.

    Der Blog ich in dem Tutorial erstelle, ist sehr leicht zu gestalten, aber doch sehr funktional. Sie verwendet das gleiche Content Management System, wie die Onlinepräsenzen von wichtigen Unternehmen, wie zum Beispiel MTV. Übrigens, es ist gratis.

    online geld verdienen

    Zudem ist diese Website responsiv. Das heißt, man kann den Blog auf auf allen verschiedenen Gadgets, wie etwa Smartphones, Towers, Ipads, Laptops uvm. ansehen. Die Website passt sich automatisch der Touchscreen an.

    Um eine Website zu erstellen, benötigen Sie des Weiteren keinerlei technisches Vorwissen. Alles, was man dazu wissen muss, können Sie in meinem Videotutorial in unter 120 Minuten erlernen. Keine Codingkenntnisse sind dafür nötig.

    Selbst Menschen, die noch nie einen Webauftritt erstellt haben, könnten im Handumdrehen eine ästhetisch ansprechende, professionelle Homepage in kürzester Zeit online haben. Ich lade jeden ein, es einfach mal damit herumzuspielen. Es kostet nicht mehr als 9 Euro, eine Homepage auf die Beine zu stellen - günstiger, als ein Mittagessen.


    votre commentaire



    Suivre le flux RSS des articles
    Suivre le flux RSS des commentaires